Veranstaltungen und Ereignisse im Rahmen des Projektes „ALORT“



Umwelterlebnistage - Sommerferien 2010

Ziel war es, Kindern attraktive Erlebnistage anzubieten und ihnen trotz der Nähe ihres städtischen Wohnraums nicht alltägliche Umwelt- und Naturerlebnisse zu ermöglichen. Dabei boten wir ihnen die Gelegenheit mit verschiedenen Aktivitäten, ihre schlummernden Talente, bildnerischen Fähigkeiten zu entdecken und ihre schöpferischen Phantasien zu fördern.

Durch die Umwelterlebnistage wurde Interesse und Begeisterung für die Natur geweckt, damit die Kinder und Jugendlichen ihrer Umwelt später mit Respekt und Verantwortung begegnen.

Unsere Angebote richteten sich an Kinder verschiedener Altersstufen:alt

  • die Spaß und Freude an der Natur haben 
  • die in dieser Zeit nicht in den Urlaub fahren
  • die einfach etwas anderes bewegen und erleben möchten

 



Vorbereitende Arbeiten zur Gestaltung des Schulgartens

alt



Scheckübergabe der Sammelstiftung Görlitz

Am 22.09.2010 überreicht Oberbürgermeister Joachim Paulick einen Scheck in Höhe von 850,00 € der Sammelstiftung Stadt Görlitz für die Neugestaltung des Schulgartens.



Gemeinsame Gestaltung des Schulgartens

Gemeinsam mit Fachlehren und Schülern der 7. und 8. Klassen wird im Rahmen der Arbeitslehre die Gestaltung des Schulgartens in den kommenden Monaten fortgesetzt.



Unterrichtsergänzende Module und Projekttage

Im Schuljahr 2010/2011 wurden unterrichtsergänzende Module bzw. Projekttage zum Thema „Erneuerbare Energien“ und „Energieeffizienz“ speziell für die Schüler und Schülerinnen des Förderschulzentrums Görlitz/Königshufen entwickelt.
Das Modul bzw. der Projekttag ist eine Ergänzung zum schulischen Lehrplan, insbesondere für den fächerübergreifenden Unterricht in Absprache mit den jeweiligen Fachlehrern.

altalt

 

 

 





Im Schuljahr 2011/2012 folgt das Modul zum Thema Abfallvermeidung,-verwertung und -entsorgung.

altalt



Wanderausstellung Klimapavillon und ökologischer Fußabdruck März 2011

Mit Unterstützung des Sächsischen Ministeriums für Umwelt und Landwirtschaft wird am 02. März 2011 im Rahmen des Projekts „Außerschulischer Lernort - Umwelt & Energie (ALORT)“ die Wanderausstellung Klimapavillon und Ökologischer Fußabdruck in der NeisseGalerie, Elisabethstraße 10/11 in Görlitz eröffnet.

Öffnungszeiten: 

03.03.2011 - 31.03.2011alt

Di. - Fr. von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Sa. von 10.00 Uhr - 16.00 Uhr

 

für Schulklassen:

15.03.2011 - 31.03.2011

Di. - Fr. von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Fotos >>



Weiterführung der Arbeitsgemeinschaft Mensch & Umwelt (AGMU) 2011

Seit 01.01.2011 haben wir die AG in das Projekt „ALORT“ übernommen und werden sie weiter fortführen.



Übergabe des neugestalteten Schulgartens des Förderschulzentrums Görlitz/Königshufen am 02.09.2011

altalt
Fotos >>

 

 

DMC Firewall is a Joomla Security extension!