Projekt "Vom Ich zur Gemeinschaft"

 

 Ihr habt Interesse am Klettern und anderen sportlichen Aktivitäten im Team.

 

Dann meldet euch beim SAPOS e. V. Heilige-Grab-Straße 69, 02828 Görlitz unter der Telefonnummer 03581 316585 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für die Interessengemeinschaft „Klettern“ an.

 

Wir (SAPOS. e.V. - Umweltkommunikation) planen folgende Aktivitäten:

   
  • Kletterkurse (Boulderkurse) - Klettern an einer Boulderwand (Sicherheit, richtige Technik etc.)
  • Abenteuerangebote und Erlebnistage in der Natur (z. B. Klettern im Abenteuer Kletterwald)
  • Bau einer Boulderwand für eine attraktivere Freizeitgestaltung
  • Einweihung und natürlich auch der praktischen Erprobung der Boulderwand


Terminerinnerung

Die Interessengemeinschaft trifft sich am 17.10.2017 bereits schon um 13:30 Uhr im FÖSZ zur Mitgestaltung der Rückseite der Boulderwand. Hier könnt ihr euch mit Ideen und Vorschlägen künstlerisch einbringen. Ab 15:00 Uhr werdet ihr mit dem Alpenverein bzw. der Ca-Tee-Drale e.V. die Kletterroute festlegen und die Griff- und Trittsteine an die neue Boulderwand befestigen.


Erlebnisfahrt Kulturinsel Einsiedel am 05.09.2017

     

     

     


Kletter-Schnupperkurs am 11.05.2017

     

     


Waldseilpark Dresden am 19.06.2017

     

     

     


Das Projekt wird gefördert und unterstützt durch das Deutsche Kinderhilfswerk, die Aktion Mensch und die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien.

 

 


Auf die Vision kommt`s an -
Arbeitsgemeinschaft „Freies
Gestalten & Bauen“

 

  • Ihr habt Interesse an Technik und am gemeinsamen Gestalten
  • Ihr seid 12 bis 16 Jahre alt und möchtet an den Aktivitäten der AG teilnehmen
Dann meldet Euch beim Verein SAPOS ! Telefon: 03581 316185
  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir laden Euch ein, an diesem Projekt teilzunehmen. Im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft planen wir maßstabgenaue Modelle (z. B. 3D), Funktionsmodelle und Oudoorspiele zu bauen, die für eine nachhaltige Nutzung in Eurer Freizeit oder in Einrichtungen wie Schülerclubs oder Wohngruppenanlagen genutzt werden können. Die Tätigkeit der AG findet in den Werkstatträumen der Förderschule "Mira Lobe" am Windmühlenweg 4 in Görlitz/Königshufen statt.


Das Projekt wird gefördert und unterstützt durch die Aktion Mensch, die Stadt Görlitz. und der VEOLIA-Stiftung Görlitz.



Hier sind die bisherigen Aktivitäten >>

     

     
                         


alt

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd