Veranstaltungen und Ereignisse im Rahmen des Projektes "N.U.K.I." (Natur-Umwelt-Klima-Inklusion)


Bildungsangebot - Nutzpflanzen aus aller Welt - im Botanischen Garten der TU Dresden am 28.11.2019

Mit Kindern und Jugendlichen der AG junge Forscher und weiteren Interessenten haben wir ein Bildungsangebot zu Thema „Nutzpflanzen aus aller Welt“ organisiert.

     

Dazu ging es mit dem Bus in den Botanischen Garten der Technischen Universität nach Dresden.

     

Hier hatten wir für den Tag eine Führung gebucht. Unter anderem ging es ins Tropenhaus.

     

Viele Pflanzenprodukte, die wir alltäglich benutzen, haben eine lange Reise hinter sich. Woher kommen z.B. Schokolade, Banane und Co? Hier konnten die Kinder und Jugendlichen z.B. den Geschmack einer Kakaobohne erleben zum Unterschied zur einer Vollmilchschokolade oder den Geschmack einer Drachenfrucht.

     

Wie sehen die Pflanzen aus, an denen sie wachsen? Es war eine Entdeckungsreise rund um die Welt.


Abenteuer Wald am 03.12.2019

Am 03.12.2019 haben wir auf Anfrage der Sprachheilschule ein außerschulisches Outdoor-Bildungsangebot zum Thema Wald durchgeführt. Treffpunkt war am Fuße des Görlitzer Hausberges, der Landeskrone.

     

Gemeinsam ging es dann zu einer Wanderung rund um den Berg. Hier wurden u.a. Baum- und Pflanzenarten bestimmt wie z.B. Buchen die bereits im Jahre 1883 durch die Stadt Görlitz angepflanzt wurden. Dabei wurde den Kindern mit Hilfe von Bildern (Baumarten, Tiere), aber auch an Hand von gesammelten Material (Zweige, Zapfen) vieles praxisnah erläutert.

     

Zwischendurch wurden zur Erwärmung Outdoor-Spiele durchgeführt. Dabei mussten die Kinder in Gruppen eine vorgegebene Strecke unter Einsatz von Baumscheiben überqueren, dabei war es wichtig den Boden nicht mit den Füßen zu berühren. Sieger war die Gruppe die die Strecke als erstes überwunden hatte.

     

Aber auch die heimische Tierwelt konnte bei dem Ausflug beobachtet werden oder wurden auch akustisch (z.B. verschiedenen Vogelarten) wahrgenommen.

     

Zudem konnten die Kinder mit Hilfe der Becherlupen verschiedene Insekten bestaunen, die bereits im vergangenen Jahr durch die AG „junge Forscher“ archiviert wurden.

 

Our website is protected by DMC Firewall!